PRESSE-INFO/VORBERICHT zu den Winter Games Freising 2017

FREISING IM FREESTYLE FIEBER

Am Samstag, den 28. Januar 2017 ist es wieder soweit. Die Stadtjugendpflege Freising in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und den Jugendzentren des Landkreis Freising

öffnen zum zweiten Mal die Winter Games Pforten und laden alle Snowboard-, Freeski-, Skateboard-, BMX- und Streetfood-Liebhaber zum ersten Highlight des Jahres ein. Der Eintritt ist frei, es wird ein tolles Rahmenprogramm für Groß und Klein schon während des Tages geboten und auch sonst gibt es einige Neuigkeiten, was das Contest Setup betrifft.

CONTEST DETAILS

Hauptact ist der Snowboard und Freeski „Cable Contest“, der in den Kategorien Ladies, Rookies und Men im Slopestyle Format ausgetragen wird. Anstelle der Anfahrtsrampe von 2014 fungiert diesmal eine spezielle Liftanlage als Zugpferd.

Als Teil der Sick Trick Tour (STT) winkt allen Erstplatzierten ein VIP Startpaket für die STT Open am 18. Februar in Kitzbühel. Die Snowboarder kämpfen wieder um Startplätze für die Austrian Masters und sammeln zusätzlich Punkte für die World Snowboard Tour.

Die Anmeldung beginnt um 13 h und Training um 14 h, ab 15.45 h starten die Quali Runs. Die Besten Rider der jeweiligen Kategorien treten ab 19.30 h in den Finals unter Flutlicht gegeneinander an.

RAHMENPROGRAMM NEU!

Ab 15 h steht Jedermann/-frau ein betreuter Pumptrack zur Verfügung, der mit allem, was Räder hat, befahren werden kann. Weiters wird es einen facettenreichen Streetfood Market geben, mit Speisen und Getränken aus aller Welt.

BMX AIR SHOW

Simon Moratz & friends sorgen auf einer mobilen Freestyle Rampe wieder für waghalsige Rad-Manöver in Mitten der Domstadt und werden versuchen, das „Trick-Lexikon“ der meisten Zuschauer auf ein neues Niveau zu heben.

SKATEBOARD MINIRAMP SESSION

Das „Cash for Tricks“ Format von Proskater Fabian Lang wird 2017 beibehalten. Die besten und außergewöhnlichsten Miniramp Tricks werden mit Bargeldpreisen belohnt. Je schwieriger ein Trick, umso mehr Prämie erhält der Fahrer.

Infos:

https://www.facebook.com/wintergamesfreising/?fref=ts

Stadtjugendpflege         

Kölblstraße 2

85356 Freising

 

Presseinformation:

WINTER GAMES FREISING 2017

Veranstalter:

Stadtjugendpflege Freising in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und den Jugendzentren im Landkreis Freising

Samstag, 28. Januar 2017

Marienplatz, Freising Stadt-Zentrum

TIMETABLES WINTER GAMES FREISING 2017 (vorläufig)

Contest Timetable:

13.00 Uhr bis 15.15 Uhr: Anmeldung und Startnummernvergabe

14.00 Uhr bis 15.30 Uhr: Training & Reshape & Danksagung BM (15.30 – 15.45h)

15.45 Uhr bis 19.00 Uhr: Quali Ladies FS & SB , Rookies FS & SB, Men FS & SB

19.00 Uhr bis 19.45 Uhr:   Reshape & Quali Auswertung

19.45 Uhr bis 21.15 Uhr:   Finals Men FS & SB & Ladies FS & SB

Ab 16.30 Uhr bis Ende:     zwischen den Reshapes BMX Air Show und

Skateboard-Contest

Ab 21.30 Uhr: Siegerehrung

Street Food Markt:

Beginn: 15.00 Uhr, open end

Pumptrack:

Ab 14 h Uhr für Jedermann/-frau geöffnet

Skateboard „Cash for Tricks“ Miniramp Session: Änderungen vorbehalten

ab 16:30 h beginnt die 1. Skateboard „Cash for Tricks Session“ (Dauer ca. 15 min.)

ab 18:30 h beginnt die 2. Skateboard „Cash for Tricks Session“ (Dauer ca. 15 min.)

ab 21:15 h 3. Skateboard „Cash for Tricks Session“, sofern zeitlich/wetterbedingt möglich252

BMX Airshow: Änderungen vorbehalten

ab 17:30 h beginnt die 1. BMX Airshow (Dauer ca. 15 min.)

ab 19:30 h beginnt die 2. BMX Airshow (Dauer ca. 15 min.)